PRINTKULTUR. WIR SIND ENTDECKER.

vornmagazine
email

BRUTAL | Magazin | 2021

_Das Magazin BRUTAL als interdisziplinäres Projekt im Studiengang Integriertes Design der HOCHSCHULE FÜR KÜNSTE BREMEN. Die Publikation vereint 90 Mitwirkende und umfasst 196 Seiten. BRUTAL wird von PRINTKULTUR in Kooperation mit Prof. Andrea Rauschenbusch und Prof. Ursula Zillig herausgegeben und ist im Bahnhofsbuchhandel oder über die Pressestelle der HOCHSCHULE FÜR KÜNSTE BREMEN erhältlich.

NEONYT | Kampagne | 2021

_Für die Wintersaison 2021/2022 entwickelte PRINTKULTUR die Kampagne und einen neuen Claim für NEONYT, den Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation. In Zeiten von Social Distancing werden Paare als Symbol für Zusammenhalt gezeigt.

UNITED NATIONS GLOBAL CALL | Kampagne | 2020

_PRINTKULTUR folgte in Kooperation mit NEONYT dem Aufruf von TALENTHOUSE an Kreative aus der ganzen Welt und entwickelte eine Kampagne mit fünf Claims zum Thema Solidarität.

talenthouse.com

ZOEPPRITZ SINCE 1828 | Kampagne | 2020

_Eine in Zusammenarbeit mit Jan Alt für ZOEPPRITZ SINCE 1828 entstandene Imagekampagne in sieben Motiven. Sie ist ein Aufruf zu Toleranz, Respekt, Liebe und das Recht auf freie Entfaltung der Persönlichkeit.

zoeppritz.com

VON MODEVERRÄTERINNEN UND KLEIDERTRAGENDEN | Ausgabe 2 | Magazin | 2020

_Zusammen mit Prof. Anke Schlöder ist PRINTKULTUR zum zweiten Mal Herausgeber des Magazins der HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT BERLIN / Fachrichtung Modedesign. Für das Grafikdesign der zweiten Ausgabe zeigt sich die Kreativdirektorin Anita Mrusek verantwortlich, für die Produktion PRINTKULTUR.

NEONYT | Kampagne | 2020

_Der NEONYT-Hub besteht aus der Trade Show, dem Showcase, der Konferenz Fashionsustain, dem Influencer- und Storyformat Prepeek sowie diversen Networking-Events. Für die verschiedenen Formate entwickelte PRINTKULTUR die entsprechenden Kampagnen.

BREATHE | Ausgabe 4 | Buch | 2020

_In Kooperation mit der HOCHSCHULE FÜR KÜNSTE BREMEN produzierte PRINTKULTUR vier Ausgaben des von Prof. Andrea Rauschenbusch gestalteten Modemagazins. PRINTKULTUR ist gemeinsam mit Prof. Ursula Zillig und Prof. Andrea Rauschenbusch auch Herausgeber der Publikationen.

PRINTKULTUR | Sommer in der Stadt | Kampagne | 2019

_Die PRINTKULTUR Plakatkampagne mit acht verschiedenen Motiven zur Rettung der Bäume in trockenen Sommern soll Großstadtmenschen animieren, die Bäume vor ihrer Haustüre zu gießen und somit Verantwortung für die Natur in der Stadt zu übernehmen.

PRINTKULTUR PUBLIKATIONEN | Edition 1 | Buch | 2019

_In der ersten Edition der Buchreihe PRINTKULTUR PUBLIKATIONEN zeigen wir auf 64 Seiten die Entwicklung und Umsetzung der visuellen Identität von NEONYT, dem Hub für Mode, Nachhaltigkeit und Innovation. Logoentwicklung, Infografiken, Broschüren, Plakate, Leitsysteme, Geschäftsausstattungen, Hubguides, Service Visuals, Video Screenshots, Social Media Visuals und Kampagnen finden sich in der Publikation.

NEONYT | Visuelle Identität und Kampagnen | 2018

_Gemeinsam Mode verändern. NEONYT steht für die Mode der Zukunft und echte, nachhaltige Innovation. International ausgerichtet und weltweit führend. 2018 bekam PRINTKULTUR den Auftrag, eine neue Corporate Identity für den zweimal im Jahr in Berlin stattfindenden Hub zu entwickeln. Von Saison zu Saison verändert sich nicht nur Mode komplett, sondern auch die Bildsprache von Kampagnen. Genau darauf zielten wir mit der Entwicklung einer Ready-to-use-Kampagne für NEONYT ab. Diese, von PRINTKULTUR erarbeitete, neue Art der visuellen Kommunikation, ermöglicht eine flexiblere Art der grafischen Gestaltung und Präsentation von Typografie, Fotografie oder Illustration. Bei der Identität von NEONYT geht es nicht allein um den ästhetischen Aufritt einer Marke, sondern auch darum, Mode neu zu denken. Für eine bessere Zukunft.

@neonyt

VORN | Ausgabe 9 | Film | 2018

_Eine Bilderflut ohne Worte erwartet den Betrachter der neunten Ausgabe von VORN. Insgesamt 28 Kreative, wie zum Beispiel Robbie Augspurger, Thomas Elsner oder Fette Sans, haben 60-Sekunden-Filme ohne Ton gedreht, aus denen ein knapp vierzigminütiger Film entstanden ist. Das Editing übernahm Denis Bivour, die Musik wurde speziell für den Film von Vlatko Kucan komponiert. Der Film ist ein Bewegtbild-Intermezzo und keineswegs eine Absage an das Medium Print. VORN 9 ist das wirklich erste Magazin, das nur als Film erschienen ist. Und zwar ein Magazin, bei dem man nicht selbst die Geschwindigkeit bestimmt, mit dem man es anschaut, sondern vierzig Minuten lang passiv eintauchen kann.

Link zum Film

VON MODEVERRÄTERINNEN UND KLEIDERTRAGENDEN | Ausgabe 1 | Magazin | 2018

_PRINTKULTUR ist zusammen mit Prof. Anke Schroeder Herausgeber des Magazins der HOCHSCHULE FÜR TECHNIK UND WIRTSCHAFT BERLIN / Fachrichtung Modedesign. Für das Grafikdesign zeigt sich Agnes Feckl verantwortlich, für die Produktion PRINTKULTUR.

Teufel x Rosenthal | Kampagne | 2017

Die Imagekampagne von PRINTKULTUR für die weltweit ersten WLAN-Lautsprecher von TEUFEL aus ROSENTHAL Porzellan stellt in vier Motiven das innovative Produkt vor.